Aktuelles  bei  SOMARELLI

Die Saison 2017 offeriert ein abwechslungsreiches Kursprogramm!

 

Auf dieser Seite findet Ihr demnächst die Übersicht mit ersten Infos und den geplanten Daten. Gerne organisieren wir auch einen Anlass auf Mass. Mail oder Anruf genügt.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

SOMARELLI Trekking mit Tieren - Trekking con animali

 

Die folgenden Kurse, erlebnsipädagogischen Lagerwochen und Mehrtagestrekking haben 2016 erfolgreich statt gefunden.

Der Kalender 2017 mit den neuen Angeboten wird vor Weihnachten publiziert. Wir sind bereits in der Planung für die kommende Saison. Wünsche und Anregungen werden gerne entgegen genommen!

17.10-22.10.2016

Verschiedene Tiere dressieren

Diese Kurswoche in den Herbstferien bietet Jugendlichen zwischen ca. 11 und 15 Jahren die Möglichkeit zu erfahren, wie man mit verschiedenen Tieren zusammen arbeiten kann. Miteinander entdecken wir, was es bedeutet, wenn man ihnen etwas beibringen möchte. Schnell stellt man fest, dass es auf das eigene Verhalten ankommt und dass man dieses den unterschiedlichen Tieren gegenüber anpassen muss, denn wir arbeiten nicht mit Zwang oder Gewalt, sondern über gegenseitiges Verstehen, Vertrauen und gemeinsamen Spass. Dabei sind viel Geduld, Ideenreichtum und gutes Teamwork von grosser Bedeutung ...

Gemeinsam mit einer erfahrenen Tiertrainerin arbeiten wir mit unseren Ziegen, Eseln, Hunden, Hühnern, Alpakas und Maultieren. Wir lernen die verschiedenen Tiere und ihre Eigenheiten kennen, bestimmen miteinander die Ziele und üben während der Woche mit den Vier- und Zweibeinern. Natürlich braucht es Konzentration und Einfühlungsvermögen in den Trainingseinheiten; im Gegenzug sind Freude, viel Spass und tolle Erfolgserlebnisse für beide Seiten garantiert!

Dauer: 6 Tage

10. - 15.10.2016

Leben mit Langohren N E U ! (Herbstferien)

Aufgrund der grossen Nachfrage: zusätzliche Woche für Erwachsener-Kind-Paare!

AUSGEBUCHT - man kann sich auf die Warteliste setzten lassen!

Nächstes jahr gibt es neue tolle Angebote. Die Daten werden gegen Weihnachten publiziert. Bis dann stehen wir gerne persönlich für Eure Anliegen zur Verfügung!

Zusammen mit unseren Eseln verbringen wir eine eindrückliche Woche in Casserio. Wir wohnen in 4er-Zimmern in einem schönen, alten Lagerhaus in unmittelbarer Nähe unserer Langohren. Jeden Tag sind wir viele Stunden mit den Tieren zusammen, versorgen sie gemeinsam, und alle Teilnehmenden können sie abwechselnd führen und reiten. Wenn wir von unseren Streifzügen heim kommen, kochen wir zusammen unser Essen auf dem Herd oder über dem Feuer und lassen es uns gut gehen.Wir lernen auch vier witzige Alpakas kennen. Diese werden ebenso wie die Esel zu treuen Begleitern auf unseren Spaziergängen durch Wiese und Wald. Sobald wir geübt sind im
 Umgang mit unseren Tieren, machen wir ausgedehntere Ausflüge. Dabei können sich Gross und Klein von den sanftmütigen Langohren tragen lassen.Neben dem abwechslungsreichen Programm und den täglichen
Aufgaben bleibt genügend Zeit zum
Spielen und gemütlichen Zusammensein. Kinder und Erwachsene werden sich bestimmt noch lange an diese aussergewöhnlichen Ferien zu zweit erinnern!

Dauer: 6 Tage

11.4. - 16.4.2016

Iihhaa - der Frühling ist da!

Die besondere Lagerwoche zusammen mit dem WWF-Schweiz für Vater/Mutter/

Gotti/Götti/ Oma/Opa mit Kind

 

A U S G E B U C H T

Es gibt jedoch neue Daten für die Paare auf der Warteliste!
Zur Zeit hat es noch freie Plätze in den Lagerwochen im April, Juli und Oktober.

 

Dauer: 6 Tage

25.4.-29.4.2016

Der Kuckuck und der Esel

Erlebnispädagogische Woche für grosse und kleine musikalische Tierfreunde

(Erwachsene mit einem oder zwei Kindern im Alter von 7-12 Jahren)

Auch unser zweites Lager in der neuen Saison richtet sich an Kinder, die mit einem Erwachsenen zusammen spezielle Ferien erleben möchten: In dieser Woche erkunden wir zusammen mit unseren Langohren die Natur auf der Suche nach einem Kuckuck, der gerne mit uns singen würde ....Die Teilnehmer-Gruppe setzt sich aus vier bis acht Erwachsenen mit je einem oder zwei Kindern zusammen. Gemeinsam erleben wir beschwingte Tage, lauschen auf die Geräusche der Natur und nehmen den Rhythmus der wandernden Esel auf. Wir verbringen täglich viele Stunden mit den Eseln, umsorgen sie und können natürlich auch reiten. Wir wohnen in einem romantischen Lagerhaus, wo wir es uns gemütlich machen und gemeinsam feine Mahlzeiten zubereiten. Dafür gehen wir mit den Packtieren und Reiteseln einkaufen – wer weiss, vielleicht sogar in singender Weise ...  

Dauer: 5 Tage

05.5.-08.5.2016

Ladies-Trail

Am Auffahrtswochenende mit Langohren im Bleniotal unterwegs. 

Am Auffahrtswochenende ist bei SOMARELLI Damenwahl. Wir freuen uns über Frauen jeglichen Alters, die alleine, zusammen mit ihrer Freundin, ihrem Partner oder einer anderen Begleitperson auf ein schönes Trekking im Bleniotal kommen! Wir treffen uns am Donnerstagnachmittag im Stall von SOMARELLI, wo wir uns im Umgang mit den Eseln und Maultieren üben. Jede Person wählt ihr Tier aus, mit dem sie die Tour am nächsten Tag starten wird. Am Freitag wandern und reiten wir nach Olivone, wo wir im Hotel übernachten werden. Am Samstag geht es auf alten Pfaden nach Campo Blenio und abends sind wir wieder im Hotel in Olivone. Am Sonntag wandern und reiten wir auf bekannten und neuen Wegen nach Cumiasca zurück.

Wir werden in einer kleinen Gruppe unterwegs sein. Der Austausch mit den anderen Teilnehmenden ist ebenso wichtig, wie die Beziehung zum Langohr. Wir sind täglich 4-6 Stunden unterwegs, ohne dabei Leistungssport zu betreiben - denn Esel sind eher langsam unterwegs ...

 

Dauer: 3.5 Tage

14.5.-16.5.2016

Tolles Familienwochenende mit Eseltrekking und Erlebisbauernhof

Pfingst-Wochenende mit pro Natura für Familien

(mind. je 1Erwachsener mit 1 Kind pro Familie)

 

Am Samstagvormittag treffen die Familien auf unserem Hof ein, lernen die anderen Gäste und natürlich alle Tiere kennen: 8 Esel, 4 Maultiere, 4 Alpaka, 4 Geissen, 1 Hund und 2 Katzen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Stall entdecken Kinder und Erwachsene den Umgang mit den Vierbeinern. Wir putzen, füttern und umsorgen sie, so bemerkt man leicht ihre Besonderheiten. Die Tiere begleiten uns auf verschiedenen Ausflügen in die nahe Umgebung und werden schnell zu richtigen Freunden. Wenn das Wetter am Sonntag gut ist, machen wir einen schönen Tagesausflug. Dabei können Gross und Klein die Pack- und Reittiere abwechselnd führen oder sich von den sanftmütigen Langohren tragen lassen.

Wir wohnen in einem schönen alten Tessiner Haus, wo wir miteinander feine Sachen kochen. Jede Familie schläft in einem Mehrbettzimmer. Neben dem abwechslungsreichen Programm und den täglichen 
Aufgaben bleibt genügend Zeit zum
 Spielen und gemeinsamen Austausch. Das Familienwochenende ist zweisprachig geplant, es wird sowohl im Tessin als auch in der deutschen Schweiz ausgeschrieben.

(Aus verkehrstechnischen Gründen empfehlen wir, über den Lukmanier oder mit dem Zug anzureisen. Wir holen Euch am Bahnhof Biasca ab.)

Ausgebucht - Man kann sich auf die Warteliste setzen lassen. Alternativdatum: Auffahrtswochenende (Warteliste)

Dauer: 3 Tage

12.6.-18.6.2016

Mit Tieren in den Bergen unterwegs - eine Beziehungsgeschichte zwischen 2- und 4-Beinern...

Eine ganz besondere Kurswoche für Erwachsene in Kooperation mit pro Natura

Unterschiedlicher könnten sie nicht sein, die Tiere, die mit uns während dieser Woche in Beziehung treten: Ziegen sind intelligent, agil und anhänglich; Alpakas sind scheu, unbändig und neugierig; Esel sind feinfühlig, verschmust und selbständig; Maultiere sind kooperativ, schnell und zuverlässig. Sie haben aber auch Gemeinsamkeiten: alle sind sie trittsicher, beziehungsinteressiert, gutmütig und trekkingerfahren.Eine Woche lang sind wir mit diesen sympathischen und sanftmütigen Partnern unterwegs. Wir entdecken dabei ihre unterschiedliche Art in Beziehung zu treten und lernen, mit ihnen richtig umzugehen. Wir kommen nicht darum herum, unser Führungs- und Kommunikationsverhalten den verschiedenen Tieren anzupassen und die Welt durch ihre Sinne wahrzunehmen...Wir stehen täglich etwa 6 Stunden aktiv mit den Tieren in Beziehung. Anfangs bleiben wir vor Ort bis wir wissen, welcher Vierbeiner am besten zu wem passt. Mitte Woche machen wir uns für ein paar Tage auf eine schöne Reise. Wir übernachten im Gästehaus, in Berghütten oder im einfachen Hotel und geniessen regionale Spezialitäten.

Dauer: 6.5 Tage

26.08. - 28.08.2016

Trekking für Familien mit Fannys Geissen, Esel und Pony

Italienischsprachiges Trekking für Familien zum Sommer-Abschluss

In compagnia di un branco di simpaticissimi quadrupedi facciamo un bel trekking nella regione del Nara. Durante i tre giorni ogni famiglia (almeno 1 adulto con 1 bambino) si prende cura di una capra. Accompagnati in più da un caro asinello e un piccolo pony esploriamo insieme la bellissima natura della Valle di Blenio. Strada facendo, si entra facilmente in contatto con i quadrupedi, e pulendoli, curandoli e dando loro da mangiare si sviluppano delle bellissime amicizie. Dormiamo nel sacco a pelo in un dormitorio. 

Dauer: 3 Tage

03.-09.07.2016

Wer führt wen? Esel- und Maultiertrekking für Erwachsene

Trekkingwoche mit pro Natura für 6 - 12  Erwachsene

Eine Woche lang sind wir mit unseren eigenwilligen, sympathischen und sanftmütigen Partnern unterwegs. Wir entdecken dabei täglich neue Schönheiten des Bleniotals und lernen, die Welt durch die Sinne eines Langohrs wahrzunehmen. Wir führen unsere Pack- oder Reittiere abwechselnd und merken bald einmal, dass diese eigentlich ganz gerne die Führung übernehmen würden... Zum Team gehören 6 bis 12 Teilnehmende, ein eingespieltes Begleitteam und natürlich eine vielseitige Gruppe von Langohren: von
 Zwergeseln über Riesenesel bis zu Maultieren. Sie drosseln unser menschliches Wandertempo auf das langsame Eseltempo und tragen so zu einer physischen und psychischen Entschleunigung und einer bewussten Wahrnehmung bei. Wir sind täglich 4-6 Stunden unterwegs, setzen uns spielerisch mit unserem Führungstalent auseinander, geniessen die zauberhafte Natur und übernachten im Hotel, traditionellen Tessiner Haus, vielleicht sogar in einer Jurte. Serviert werden regionale Spezialitäten. 

Dauer: 6.5 Tage

10.-16.7.16

Mit Packgeissen auf Entdeckungstour

Eine Höhenwanderung für Erwachsene

Während drei Tagen wandern wir zusammen mit unseren sympathischen Ziegen im abwechslungsreichen Bleniotal. Dafür bereiten wir täglich die Tiere unter Anleitung selber vor, lernen den Umgang mit ihnen kennen und freuen uns unterwegs über ihre neugierige Art und ihr geschicktes Klettern in den Bergen. Abends kriechen wir in unseren Schlafsack und träumen von den faszinierenden Begleittieren.

Es gibt viele schöne Wege im Bleniotal; sie führen durch schattenspendende Wälder, schlängeln sich blumigen Wiesen und Feldern entlang, man kommt in die Höhe der Alpweiden oder ins Tal hinunter an den Brenno. Zusammen mit Fannys Packgeissen erlebt man eine entspannende Zeit in der Natur und lässt es sich mit lokalen Spezialitäten und hausgemachtem Ziegenfrischkäse gut gehen.

Die Woche wird in Kooperation mit pro Natura angeboten.

Dauer: 6.5 Tage

18.07.-23.07.2016

Leben mit Langohren 1

Die besondere Lagerwoche zusammen mit dem WWF-Schweiz für Vater/Mutter/Gotti/Götti/ Oma/Opa mit KindA U S G E B U C H T
Es gibt jedoch neue Daten für die Paare auf der Warteliste!
Zur Zeit hat es noch freie Plätze in den Lagerwochen im Oktober.

Dauer: 6 Tage

25.-30.7.2016

Leben mit Langohren - NEU!

Aufgrund der grossen Nachfrage bieten wir eine zusätzliche Kurswoche für Erwachsener-Kind-Paare an!

 

Zusammen mit unseren Eseln verbringen wir eine eindrückliche Woche im schönen Bleniotal. Jeden Tag sind wir viele Stunden mit den Tieren zusammen, versorgen sie gemeinsam, und alle Teilnehmenden können sie abwechselnd führen und reiten. Wenn wir von unseren Streifzügen heim kommen, kochen wir zusammen unser Essen auf dem Herd oder über dem Feuer und lassen es uns gut gehen.

Wir lernen auch vier witzige Alpakas kennen. Diese werden ebenso wie die Esel zu treuen Begleitern auf unseren Spaziergängen durch Wiese und Wald. Sobald wir geübt sind im
 Umgang mit unseren Tieren, machen wir ausgedehntere Ausflüge. Dabei können sich Gross und Klein von den sanftmütigen Langohren tragen lassen.

Neben dem abwechslungsreichen Programm und den täglichen
Aufgaben bleibt genügend Zeit zum
Spielen und gemütlichen Zusammensein. Kinder und Erwachsene werden sich bestimmt noch lange an diese aussergewöhnlichen Ferien zu zweit erinnern!

A U S G E B U C H T
Es gibt jedoch neue Daten für die Paare auf der Warteliste!
Zur Zeit hat es noch freie Plätze in den Lagerwochen im Oktober.

 

Platzreservationen via mail sind ab sofort möglich.

Dauer: 6 Tage

01.8.-06.8.2016

Eseltrekking im Bleniotal (zweisprachig!)

Sommerlager von SOMARELLI und pro Natura- für Jugendliche zwischen 12-16 Jahren aus dem italienisch- und deutschsprachigen Raum

 

Wie jedes Jahr findet in der ersten Augustwoche unser SOMARELLI-Sommerlager statt. Dieses Jahr wohnen wir in 4er-Zimmern in einem schönen Lagerhaus in Casserio, in unmittelbarer Nähe unserer Langohren. Wir sind jeden Tag viele Stunden mit den Tieren zusammen, versorgen sie gemeinsam, und alle Teilnehmenden können sie abwechselnd führen und reiten. Wenn wir von unseren Ausflügen heim kommen, kochen wir unser Essen auf dem Herd oder über dem Feuer und lassen es uns gut gehen. Die Woche ist zweisprachig; sie wird im Tessin, in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland ausgeschrieben.

 

Dauer: 6 Tage

08.08. - 13.08.2016

A spasso con i nostri somarelli

Lagerwoche für Jugendliche zusammen mit dem WWF-Ticino

 

 

Anmeldungen erfolgen über WWF-Ticino. Siehe tessiner Ausgabe des neuen Lagerprogramms.

Dauer: 6 Tage

15.-20.8.2016

Leben mit Langohren 2

Die besondere Lagerwoche zusammen mit dem WWF-Schweiz für Vater/Mutter/Gotti/Götti/ Oma/Opa mit Kind

AUSGEBUCHT - Nächstes jahr gibt es neue tolle Angebote. Die Daten werden gegen Weihnachten publiziert. Bis dann stehen wir gerne persönlich für Eure Anliegen zur Verfügung!

Dauer: 6 Tage

Please reload