top of page

Tierische Familienwoche in den Frühlingsferien

Im Frühling bieten wir unsere beliebten tierischen Ferienwochen für Familien an: Ihr wohnt eine Woche lang in einem komfortablen Rustico und könnt wählen, ob ihr an 5 oder 6 Tagen ein tolles Programm mit den Tieren buchen möchtet. Daneben gibt es viel schöne Familienzeit :-)

Tierische Familienwoche in den Frühlingsferien
Tierische Familienwoche in den Frühlingsferien

Zeit & Ort

1 weitere Termine

20. Apr. 2024, 16:00 – 27. Apr. 2024, 10:30

Cumiasca, Campiroi, 6722 Corzoneso, Schweiz

Informationen & Preise

Die Ferienwochen mit SOMARELLI sind entspannend, erlebnisreich und einzigartig!

  • Anreise am Samstag
  • Unterkunft in einem modernen und komfortablen Ferienhaus in kurzer Gehdistanz zu den Tieren
  • Wahlweise an 5 oder 6 Tagen - abwechslungsreiches Programm mit den Tieren (jeweils 4-5 Stunden)
  • Die Aktivitäten mit den Tieren finden in der Regel am Vormittag statt.
  • Alle unsere Gästehäuser sind auch für das externe Homeoffice  eingerichtet. So lässt sich die Arbeit bestens mit dem Tierprogramm  kombinieren.
  • An den Tagen ohne Tierprogramm bieten sich Ausflüge nach Lugano, Locarno, Ascona o.ä. an.
  • Für die Verpflegung sind die Gäste selber verantwortlich.
  • Wir machen darauf aufmerksam, dass das Programm mit den Tieren gleichermassen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche konzipiert ist. Wenn Erwachsene in dieser Woche lieber selbständig unterwegs sein möchten, können ihre Kinder alleine am Tierprogramm teilnehmen, wenn sie bereits Erfahrung im Umgang mit Pferden, Ponys, Esel oder Mulis haben und schon alleine ein Tier führen können. 
  • Abreise am Samstag mittags.

Daten im Frühling:

A )   Sa, 30. März vis Sa, 6. April 2024  => Woche ab Ostersamstag (vorzeitige Anreise / Zusatznacht möglich)

Für Familien mit Kindern zwischen 7 und 14 Jahren aus der deutschen und italienischen Schweiz (das Leiterteam ist zweisprachig).

B)   Sa, 20. - Sa, 27. April 2027 

Für Familien mit Kindern zwischen 7 und 14 Jahren aus der deutschen Schweiz.

Zum geführten Tierprogramm gehören viele verschiedene Erlebnisse:

  • Abwechslungsreiche Ausflüge mit Eseln, Maultieren und Alpakas, altersgerechte Führ- oder Reitübungen, Erfahrungsaustausch und entspannendes Beisammensein mit den Fellnasen und dem Federvieh.
  • Tägliche Mithilfe bei der Stallarbeit und bei der Pflege der Tiere. So ist es möglich, die Vierbeiner in ihrer Art besser kennen zu lernen und zu erfahren, was es bedeutet, solche Tiere zu halten und zu versorgen.
  • Die Interaktion mit dem Tier ist eine interessante Erfahrung: Erwachsene und Kinder lernen, einen Vierbeiner richtig zu führen und mit ihm aktiv in Kontakt zu kommen. Wir zeigen, wie man mit einem Tier artgerecht kommuniziert und mit ihm interagieren kann.
  • Einige Esel und die Maultiere können auch geritten werden. Es ist ein schönes Erlebnis, sich von ihnen tragen zu lassen. Wer gerne reiten möchte, braucht keine speziellen Vorkenntnisse. Es bestehen aber Gewichtslimiten für das Reiten auf unseren Langohren.
  • Wir besprechen gemeinsam vor Ort, wie wir die Zeit mit den Tieren gestalten wollen.

Preise:

5 Tage mit tierischem Vormittagsprogramm 

- pro 1 Erwachsener mit 1 Kind CHF 800.00 plus jedes weitere Kind: CHF 400.00

- Kinder oder Erwachsene, die ohne Begleitperson am Programm teilnehmen: CHF 650.00 pro Person

oder

6 Tage mit tierischem Vormittagsprogramm 

- pro 1 Erwachsener mit 1 Kind CHF 960.00 plus jedes weitere Kind: CHF 488.00

- Kinder oder Erwachsene, die ohne Begleitperson am Programm teilnehmen: CHF 750.00 pro Person

plus

7 Übernachtungen je nach gewählter Unterkunft:

- im kleinen Rustico  (2-3 Personen): CHF 900.00 pro Haus

- im grossen Rustico (2-4 Personen): CHF 1'250.00 pro Haus

- im grossen Rustico (5-7 Personen): CHF 1'295.00 pro Haus

Zusätzliches Angebot: (in Zusammenarbeit mit regionalen Anbietern)

- Relax- und Wellness-Behandlung für Mensch und Tier (Massagen, div. Heilpraktiken)

- e-Bike Ladestation / e-Bike Vermietung

- Guestcard Bellinzonese e alto Ticino mit vielen attraktiven Vergünstigungen

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page